Verbundsystem

Der Besuch der Eliteschule des Sports Alter Teichweg und das Leben in unserem Sportinternat Hamburg schafft den jungen Athletinnen und Athleten optimale Rahmenbedingungen für die duale Laufbahn in Sport und Schule.
Hieraus ergibt sich das so genannte Verbundsystem Schule-Leistungssport.

Karte

Ziel der gemeinsamen Arbeit von Trainern, Lehrern und Betreuern ist es, die individuelle Persönlichkeitsentwicklung, die schulische Ausbildung und das umfangreiche Training bestmöglich miteinander zu verbinden.

Dabei spielen Faktoren wie kurze Wege (Zeitersparnis durch Wegfall von Fahrtzeiten), schulische Betreuung (Nachhilfeunterricht, Freistellung für sportliche Maßnahmen), sozialpädagogische Betreuung (Erziehung zu solidarischem Verhalten in familiärer Atmosphäre) und überschaubare Kosten für die Aktiven und deren Eltern eine wichtige Rolle.

Bundesstützpunkte

An den Bundesstützpunkten und Bundesstützpunkten-Nachwuchs wird im täglichen Trainingsprozess die Leistungssportkonzeption des Spitzenverbandes umgesetzt.
Sie sind gekennzeichnet durch optimale Rahmenbedingungen, Athlet/innen in leistungsstarken Trainingsgruppen und hochqualifiziertes, hauptamtliches Trainerpersonal. Bundesstützpunkte stellen Trainingsstätten für das Hochleistungstraining in entsprechender Ausstattung und in zeitlich notwendigem Umfang zur Verfügung.

Verbundsystem Schule-Leistungssport

Ziel ist es, die individuelle Persönlichkeitsentwicklung, die schulische Ausbildung und das umfangreiche Training bestmöglich miteinander zu verbinden.